Photovoltaikanlagen-Besitzer

Photovoltaikanlagen im Privatbesitz sind inzwischen alles andere als eine Seltenheit geworden. Dennoch ist es für viele Photovoltaikanlagen-Betreiber oft nicht einfach, bei der Vielzahl an gesetzlichen und vor allem steuerlichen Regelungen durchzublicken

 

So sind meist umsatzsteuerliche Vorschriften zu beachten, denn in der Regel lohnen sich die Modelle nur, wenn beim Erwerb und Aufbau der Anlagen voller Vorsteuerabzug in Anspruch genommen werden kann. Gerade hier ändern sich aber die Vorgaben zum Eigenverbrauch jährlich. 

 

Ebenso ist zu beurteilen, wie mit steuerlichen Verlusten umzugehen ist und wie Abschreibungen zu beurteilen sind. 

 

Wir übernehmen für Sie die Erstellung sämtlicher Steuererklärungen und informieren Sie regelmäßig über gesetzliche Neuerungen - damit Sie sich nicht mit lästigen Pflichten herumschlagen müssen und die finanziellen Vorteile durch die Nutzung Ihrer Anlage ausschöpfen können!